Akzeptieren

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

„Beschreibe mir ein Bild, zeig mir unsere Stadt, denn ich habe noch lange nicht Deine Nähe satt. Singe mit mir Lieder, tu` was mir gefällt, denn ich bin noch immer Teil von dieser Welt.“
[Franz F., 83 Jahre]

Vielfalt.Netzwerk.Teilhabe

Menschen mit Demenz haben das Recht auf uneingeschränkten Raum in Kultur und Gesellschaft.
Für dieses Ziel bauen wir Brücken zwischen Mensch und Kultur in der Metropolregion Nürnberg.

  • Für mehr Vielfalt im Leben
  • Für mehr soziale und kulturelle Teilhabe
  • Für ein wegweisendes Netzwerk

Aktion

Versende ein Lächeln

 

2020 hat vieles verändert. Wie häufig in Krisen, trifft es einige Menschen besonders hart: Demenz allein verändert das Leben grundlegend und führt häufig zum Rückzug. Betroffen sind auch Angehörige, in der Sorge um ihre geliebten Partner und oder geschätzten Eltern. Sie kennen eine oder einen der 15.000 Menschen mit Demenz, die in Nürnberg oder Nürnberger Land leben? Dann wissen Sie von deren Sehnsucht nach Nähe, Gemeinschaft und Zugehörigkeit.

Gerade in diesem Jahr war es schwer, diesem innigen Wunsch gerecht zu werden. Mehr als 30 Veranstaltungen für Menschen mit Demenz und Jedermann sind im Jahr 2020 ausgefallen. Das Netzwerk nutzte die Zeit für die Planung von mehr kulturellen Möglichkeiten im neuen Jahr. Bis dahin teilen wir Erinnerungen an Erlebnisse und besondere Kulturmomente mit einer Postkarte. Senden Sie ein Lächeln an liebe Mitmenschen und unterstützen damit unsere Aktion.

 Fordern Sie kostenfrei eine Kartenbox mit 25 Motivkarten an

 


 

Gäste & Paten

Individuell.Begleitet.In Gesellschaft

 

 

Gäste

Kulturgast werden?

Kultur- oder Freizeiterlebnisse sind besondere Augenblicke. Suchen Sie eine Veranstaltung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Wählen Sie bei unseren Kulturpartnern aus einer Vielzahl von Angeboten Ihr persönliches Kulturerlebnis. Ehrenamtliche Kulturpaten der Region begleiten Sie gern dabei.

Mehr erfahren  

Paten

Kulturpate/-patin werden?

Kulturpaten sind aufgeschlossene und vertrauensvolle Begleitpersonen, die sich ehrenamtlich engagieren und im Patennetzwerk verbunden sind. Informieren Sie sich über die Vorteile dieser sinnstiftenden Tätigkeit und über unsere nächsten kostenfreien Schulungstermine.


Mehr erfahren  

 

Kulturpartner

Kooperation.Partnerschaft.Wirkung

 

Seit 2014 gibt es die Initiative „Dialog: Kultur & Demenz“ und es haben sich bereits viele Anbieter von Kultur- und Freizeitveranstaltungen im Netzwerk zusammengeschlossen, alters- und demenzsensible Kulturangebote entwickelt und in ihr Programm aufgenommen. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität, zur Lebensfreude und zum sozialen Miteinander verschiedenster Alters- und Zielgruppen.

Lernen Sie hier diese Kulturpartner und ihr besonderes Angebot kennen.


In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!

In Kürze erfahren Sie hier mehr zu diesem Thema!


Kulturpartner werden

 

  • Seien Sie als Kultur- und Freizeitträger aktiver Teil von Dialog: Kultur & Demenz

  • Machen Sie die Metropolregion Nürnberg vielfältiger und demenzfreundlicher

  • Ihr Kulturangebot kann exklusiv sein, also speziell für Menschen mit Demenz, oder auch inklusiv, also Menschen mit Demenz integrieren.

  • Starten Sie ein neues Projekt und fördern damit kulturelle Innovation

  • Ermöglichen Sie einem besonderen und größer werdenden Gästekreis mehr Lebensfreude
  • Profitieren Sie von der umfassenden gerontologischen Beratung und den Schulungen zu Grundlagen der Demenz

  • Erzielen Sie über das Netzwerk mehr Öffentlichkeitsarbeit durch den engen Bezug zur Alten- und Seniorenhilfe

  • Gewinnen Sie neue Kulturgäste über die digitale Veranstaltungsreihe „Demenzfreundliche Kulturtipps“

  • Nutzen Sie beim virtuellen Kulturpartnertreff den Erfahrungsaustausch und erhalten fachliche Impulse
 

Veranstaltungen

Gemeinsam der Kultur auf der Spur

 
 

Wir hoffen, dass in naher Zukunft mehr Normalität bei Kunst & Kultur möglich ist.
Die nächsten Termine (2021) werden baldmöglichst bekannt geben.

 
 

Das Projekt Dialog: Kultur & Demenz wird unterstützt von:

Heinz-Gröschel Stiftung